Über uns

Als erste Fabrik zur Herstellung von Porzellan wurde in Böhmen eine Manufaktur in Horni Slavkov (Schlaggenwald) bereits im Jahr 1792 errichtet. Slavkov Porzellan ist seit jeher nicht nur für die Qualität der Materialien, die Porzellanglasuren und für den Reichtum der Formen, sondern auch für beeindruckend gemalte Dekorationen geschätzt. Eine ganze Reihe von wichtigen Malern und Modellbauern führten diese Arbeiten durch. Unser Bestreben ist es, die Tradition weiterhin fortzusetzen.

Wir bieten dekorative Produkte und eine einzigartige Technologie mit Stahltiefdruckplatten – „Schießen“. Wir erreichen ein originelles, aber traditionelles Aussehen. Wir wenden diese Technik unter der Glasur an, um einen authentischen historischen Ausdruck zu erreichen. Gleichzeitig ergänzen unsere hochwertigen Edelmetalle, insbesondere Gold matt und glänzend, das Aussehen der Produkte.

Unser Ziel ist es, ein unverwechselbares, ursprüngliches Aussehen der Produkte zu erreichen. Dies gelingt durch eine Kombination aus historischen Produktionstechniken mit modernen Gestaltungsmöglichkeiten.

Im Jahr 2017 begann der ehemalige Produktionsleiter Michal Prokop zusammen mit einigen Kollegen die Fabrik in Horni Slavkov, wieder zu beleben. und die Tradition der Porzellanherstellung fortzusetzen. Wichtig war den Gründern die Einzigartigkeit und Exklusivität des historischen Porzellans, verbunden mit innovativen Visionen, hervorzuheben.

Die neuen Anlagen hat das Unternehmen zusammen mit der Produktion nach Příchovice in der Nähe von Přeštice verlagert. Schlaggenwald Porzellan setzt damit die historische Tradition als erfolgreichste tschechische Porzellanfabrik fort. „Wir sind sehr stolz auf die manuelle Produktion und die originelle Arbeit aller unserer Mitarbeiter, die zusammen mit großer Begeisterung und Liebe dem traditionellen Handwerk nachgehen.“

Unsere Vision

Die grundlegende Philosophie war es, eine nicht zu große Produktpalette zu definieren. Wir wollten zur traditionellen Tschechischen Porzellan-Handwerkskunst zurückkehren, die bereits unsere Vorfahren kannten – und mit ihren Produkten die ganze Welt erreichten. Mit traditionellen Techniken. Wir möchten unsere eigene Linie finden. Unsere Waren müssen typisch, identifizierbar und erkennbar sein.

Innovationsfreude, viel Platz und kreative Freiheit bei Schlaggenwald eröffnen Designern ungeahnte Möglichkeiten. Unsere eigenen Ideen und Entwürfe stammen auch von Teammitgliedern, die das Know-How zur Herstellung und Bearbeitung der schönsten und traditionellsten Porzellane erworben haben.

 

 

Wir wollen mit modernem Porzellan auf den Markt kommen, dessen dekorative Bandbreite und Preisvariabilität für jeden Kunden attraktiv ist.

"Wir glauben, dass dieses Produktsegment einen gewissen wirtschaftlichen und gestalterischen Standard setzt, den wir mit hochentwickelten und liebevoll dekorierten Produkten anbieten können. Wir stehen für einen Form- und Wiedererkennungs-Wert vieler moderner Haushalte. Wir stehen auch für Veränderung und die Möglichkeit der Variabilität. Natürlich werden auch hier die historischen Werte berücksichtigt. Traditionelle Dekortechniken werden für ein modernes Erscheinungsbild verwendet. Wir setzen auf Qualität. "

Produktion

Ziel des neuen Schlaggenwald ist es, die Handwerkskunst der Vorfahren in die tschechische Porzellanwelt zurückzubringen und hochwertiges Luxusporzellan wieder auf den Weltmarkt zu bringen. Diese Verbindung zur Tradition manifestiert sich vor allem in Techniken, die einst in der ganzen Welt bekannt waren und ihren Platz in den Sammlungen der europäischen Aristokratie, in Übersee und auf der Prager Burg fanden.

Die Hauptelemente der traditionellen Serie sind Produkte, die die Fabrik Hornoslavkovská zu einem der weltweit führenden Unternehmen machten. Vasen, Krüge, Uhren und andere Einrichtungsprodukte im historischen Geist, mit hochwertigem Keramikkörper, mit einem hohen Anteil an Handarbeit und nicht zuletzt künstlerischen Arbeiten, die die traditionelle Domäne von Fabriken in Horni Slavkov schon immer

ZEIGE MEHR

PRODUKTE

In den folgenden Katalogen können Sie in die zwei Welten unseres Porzellans (so genanntes Grün und Blau) schauen. Alle Formen von Produkten können für Motive / Dekore aus beiden Welten verwendet werden. Die Dekoration ist mit einem sehr hochwertigen 32% Gold gesichert. Bei Interesse ist es möglich Platin zu verwenden, welches sehr beliebt bei den Motiven der kobaltblauen Welt ist.

Die Produkte tragen das Porzellan-Logo und nach Wunsch des Kunden können wir eine Widmung, Monogramme oder das Firmenlogo hinzufügen. Oder wir erledigen Terminarbeiten. All dies professionell und in Abstimmung mit dem Kunden.

 

Nachrichten

Produkte mit einer Kombination aus gefärbten Glasuren

19.6.2018

Ein Set. Die Dekoration besteht aus verschiedenen Farben der keramischen Materialien und glasierten Produkten. Im Gegensatz zur üblichen Lackiertechnik für weißes Porzellan werden Kompaktheit in Farbflächen, Farbfeinheit und vor allem Gesamtfarbstabilität erreicht. Die Fähigkeit, mit weißen Produkten zu kombinieren, bringt unerwartete Ergebnisse.

Kombiniere Porzellan mit Marmor

19.6.2018

Dekoration einer Tasse, die an die Oberfläche eines edlen Steins erinnert - von der Idee bis zur Realisierung. Beim Produktangebot finden Sie eine Fotogalerie mit mehr als zwanzig Farbvarianten, suchen Sie nach der ELLEN Serie Maya.

Bunte Glasuren haben ihre Magie ...

19.6.2018

Wir arbeiten mit fünf Grundfarben, stimmen Farbtöne ab und bieten dem Kunden einen unerwarteten, aber sicherlich interessanten Look.

Kontakte

SCHLAGGENWALD s.r.o.
Příchovice 273, 334 01 Přeštice, okres Plzeň–jih
IČ/DIČ: CZ 02881942
Registrace firmy: Krajský soud v Plzni, spis. Zn.: C34891

Výrobní ředitel:  Michal Prokop

GSM: +420 702 081 996
E-mail: michal.prokop@schlaggenwald.cz

 

EXKLUSIVE GEWERBLICHE VERTRETUNG:

GRAF Trade s.r.o.

Olga Šafaříková

jednatelka a obchodní ředitelka

GSM: +420 606 264 185

E-mail: olga.safarik@schlaggenwald.cz        

 

 

FRAGE?
Kontaktieren Sie uns

HIER